Haben Sie als Kind schon einmal Ballett getanzt oder gehört dies zu den Dingen, die Sie schon immer einmal machen wollten?

Dann haben Sie jetzt die Gelegenheit unter qualifizierter Anleitung von Eduardo Tolik (mit klassischer Ballettausbildung und viel Bühnenerfahrung) ihren Kindertraum zu verwirklichen, altes Wissen aufzufrischen oder einfach nur mit viel Spaß und Freude und schöner Musik neue Beweglichkeit und eine aufrechte Körperhaltung zu erlangen.

Die Schnupperstunde ist für Anfänger und Wiedereinsteiger geeignet. Ballett ist ein schonendes aber forderndes Ganzkörpertraining. Fast alle Muskelpartien kommen zum Einsatz, besonders aber die Bauch- und Rückenmuskulatur. Die Wirbelsäule wird gestärkt und die Körperspannung verbessert, was wiederrum zu einer guten Körperhaltung beiträgt. Außerdem wird der Körper beweglicher und biegsamer durch die vielen und ausgiebigen Dehnübungen. Die verschiedenen Schrittkombinationen tragen dazu bei, das Konzentrationsvermögen und die Koordinationsfähigkeit zu verbessern.

Haben Sie Lust bekommen, einmal selbst Ballett zu tanzen? Dann machen Sie mit bei der kostenlosen Schnupperstunde am Samstag, den11.11.2017, um 11.45 h im Gymnastikraum des Stadtbades Kupferdreh. Zur Planung  der  Raumkapazitäten bitten wir unbedingt um Voranmeldung unter unten genannter Telefonnummer! Bei entsprechendem Interesse planen wir ein  festes  Kursangebot.  Genauere Informationen sowie entsprechende Anmeldeformulare dazu erhalten Sie nach der Schnupperstunde. 

Weitere Infos über freie Kursplätze und Anmeldeformulare bekommen Sie im Büro des Sport- und Gesundheitszentrums, entweder persönlich während der üblichen

Bürozeiten oder telefonisch unter ( 4868251 und natürlich im Internet unter

www.stadtbad-kupferdreh.de.

Essen, den 6.10.2017

Stephanie Kannenberg